Jeder von uns will lange leben, aber niemand will alt sein. Daher sind Senioren in der Gründerszene nicht gerade die Zielgruppe Nummer eins. Dabei sind die über 60-Jährigen die am stärksten wachsende Bevölkerungsgruppe mit der größten Kaufkraft pro Kopf. Viele Gründer übersehen, dass sich hier ein garantierter Wachstumsmarkt auftut – und ein Markt, in dem es zurzeit deutlich weniger Mitbewerber gibt als anderswo.

Seit 2018 zeichnet der SENovation-Award Startups und Teams in der Vorgründerphase aus, die sich aktiv mit dem Thema „Alter“ beschäftigen. Hierbei ist es unerheblich, ob sie eine Lösung speziell für Senioren entwickelt haben oder auf ein generationsübergreifendes Konzept setzen. Noch bis zum 30. Juni können sich Startups und Teams in der Vorgründungsphase mit ihrer seniorentauglichen Geschäftsidee für den SENovation-Award 2021 bewerben."

Bewerbungen können online über das entsprechende Formular auf www.senovation-award.de/teilnahme eingereicht werden.

Fragen gerne und jederzeit an: kontakt@senovation-award.de

Weitere Artikel

Das könnte dich auch interessieren

Unsere Partner und Förderer

RFH Köln Logo
TH Köln
Uni Köln
Sporthochschule Köln
Exist - Existenzgründungen aus der Wissenschaft
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie